Wir bieten pflegebedürftigen Menschen, Erwachsenen wie auch Kindern und Jugendlichen, seien es chronisch oder psychisch Kranke, geistig behinderte Menschen oder palliative Patienten, die unserer Hilfe bedürfen, Ambulante Pflege (SGB XI) und häusliche Krankenpflege (SGB V):

 

  medizinische Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung, wie z.b. Kompressionsstrümpfe an-/ausziehen, Medikamentengabe, Wundverbände, Injektionen, ect.

  Grundpflege wie z.B. Duschen/Baden, Aufsuchen/Verlassen des Bettes, An-/Ausziehen, Kämmen, Hilfe beim Toilettengang

 hauswirtschaftliche Versorgung

 Betreuung

 Verhinderungspflege

 Qualitätssicherungsbesuch für Pflegegeldempfänger

 

Sehr gerne beraten wir Sie persönlich, um die bestmögliche individuelle ambulante Pflege und häusliche Krankenpflege für Sie oder Ihre Angehörigen zu gewährleisten – kostenfrei und unverbindlich.

 

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch z.B. bei Formalitäten mit den Kranken- und Pflegekassen, fordern für Sie Rezepte und Verordnungen bei Ihren Ärzten an oder organisieren die Bereitstellung von Hilfsmitteln wie z.B. einem Krankenbett oder Inkontinenzmitteln.

 

Bei Fragen und Wünschen stehen wir Ihnen zudem rund um die Uhr unter 09332 - 95 18 zur Verfügung!